Die Ausbaustufen
Blockhaus - Rohbau
Lieferung und Montage des Blockhaus-Rohbaues aus winterein-geschlagenen Fichtenstämmen mit einem mittleren Durchmesser von ca. 38 cm, aus Höhenlagen ab 500 Meter, nach Möglichkeit Einschlag von Mondphasenholz. Holzart Douglasie gegen Aufpreis.

Die Stämme werden manuell entrindet und gehobelt.

Tür- und Fensteröffnungen werden ausgeschnitten und mit Gleithölzern bestückt.

Zur Aufnahme von E-Leitungen werden die Stämme vorgebohrt und mit Leerrohren versehen. Schalter- und Steckdosenöffnungen werden ausgefräst.

Zur Aufnahme der konventionellen Zwischenwände (z.B. Stän-derwandkonstruktion) werden Anschlusszargen in die Block-wände eingelassen.

Die Rundholzdeckenbalken werden in Schwalbenschwanzform mit den tragenden Wänden verzapft. Die Oberseite ist für die Geschoßdeckenabdielung abgeflacht.

Die Dachunterkonstruktion ist aus schweren, sichtbaren Rund-holzpfetten gefertigt, und nach Dachneigung abgeflacht.

Die Längskerben an der Stammunterseite werden mit Schafwol-le isoliert. Entlang den Auflagelippen wird ein Dichtband montiert.

Die Stämme sind nach DIN 68800 imprägniert, gesäubert und grundiert.

Die Herstellergarantie auf die Verarbeitung des Blockhaus-Rohbaues beträgt 5 Jahre.

Die Herstellereigene Service-Garantie beträgt 3 Jahre.

Mögliche Zusatzleistungen:

Gesamte Architektenleistung von Blockhausbau erfahrenen Architekten.

Bauleitung vor Ort mit örtlichen Partnern.

Bereitstellung eines Richtmeisters (außer Blockhaus-Rohbau) nach Aufwand.

Baubegleitung durch den TÜV gegen Kostenbeteiligung und späteren Prüfbericht.

Ausbaustufe 1 - Regendicht  Alle Leistungen des Blockhaus - Rohbaues

Liefern und verzimmern der Dachsparren aus Konstruktionsvollholz (KVH-NSI) einschl. verschalen der Dachfläche mit diffusionsoffenen Holzwerkstoffplatten, die sichtbaren Dachüberstände mit Fasebretter, nord. Ware, u/s Sortierung. Verschließen der Fasebretterschalung mit einer Bitumenschalungsbahn.

Liefern und aufstellen des Giebelständerwerkes aus Konstruktionsvollholz (KVH-NSI) mit Außenbeplankung (diffusionsoffene Holzwerkstoffplatten - Fasebretter nord. Ware u/s Sortierung). alternativ: Beplankung mit unbesäumten Lärchebrettern.

Liefern und einbauen der Drempelwandständerkonstruktion aus Konstruktionsvollholz (KVH-NSI)

Liefern und montieren der Deckensichtschalung (EG/OG) aus Fasebrettern, nord. Ware, A-Sortierung.

Liefern und montieren der Türen und Fenster im Außenbereich, einschl. der besonderen Setzzargen und den Fensterbänken innen und außen.

Ausbaustufe 2 - Ausbauhaus  Alle Leistungen des Blockhaus-Rohbaues u. Ausbaustufe 1

Liefern und montieren der Blocktreppe mit Geländer

Liefern und Fertigstellen des Geschoßdeckenaufbaues (EG/OG), ohne Endbelag.

Liefern der Betondachziegel, alternativ gegen Aufpreis in Ton. Ausführen der Dachdeckerarbeiten.

Kamin gleitend einfassen, verschalen und bekleiden.

Liefern der Dachentwässerung aus Titanzink, alternativ gegen Aufpreis aus Kupfer. Ausführung sämtlicher Klempnerarbeiten.

Verschließen der Giebel- und Drempelwände innen mit OSB (3) Platten, einschl. Einbringen der Isolation.

Liefern und montieren der Innenwände im Erd- Obergeschoß. Wahlweise nur Ständerwand, Ständerwerk einseitig geschlossen. oder als Komplettwand.

Liefern und beplanken der Kehlbalkendecke und Dachschrägen mit Fasebrettern, nord. Ware, A-Sortierung

Lieferung und Montage der Balkone in regendichter Ausführung oder mit Spaltboden.

Lieferung und Einbau der Isolierung für Dach und Kehlbalkendecke

Anfertigen und montieren von Geländer in verschiedenen Ausführungen.

In den Ausbaugewerken sind Eigenleistungen bzw. Arbeiten ortsansässiger Handwerker möglich.

Kanadische Bauart I Galerie I